Anzeige
Ein Projekt von rorup.net e.V.

Herzlich willkommen in
Rorup



Montag, 23. März 2020permalink

Hilfs-Hotline der Kirchengemeinde

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Ehren und Hauptamtlichen Mitarbeiter der Pfarrei,

Viele von Ihnen haben im Zuge der Corona – Krise  sich bereits Gedanken gemacht, wie wir gerade die älteren und vorerkrankten Menschen in unseren Gemeindeteilen in der Versorgung unterstützen können, die in den kommenden Wochen Hilfe brauchen, weil sie vor Ort keine Familie oder Nachbarschaft haben, die für sie mitsorgen.

Die Evangelische Kirchengemeinde Dülmen hat sehr schnell bereits eine Hilfehotline für alle Dülmener konfessionsübergreifend auf den Weg gebracht. Unsere Pfarrgemeinde hat ebenso wie die Pfarrei Hl. Kreuz nach Rücksprache mit der Ev. Kirchengemeinde überlegt, diese sich schon gut organisierte Hilfe mit zu unterstützen und so unsere  gute ökumenische Kooperation zu pflegen und Doppelstrukturen zu vermeiden.

Wir sind der Evangelischen Kirchengemeinde, insbesondere Diakon Ralf Kernbach sehr dankbar für Ihr schnelle Initiative und die schon gute geleistete  Koordination und laden Sie alle ein, diese Hotline und Hilfe nach besten Kräften auch mit Werbung und ggfs. eigener Mithilfe engagiert zu unterstützen.

Über unser Homepage und unsere Facebookseite weisen wir besonders darauf hin.

Bitte unterstützen sie die Hilfs-Hotline der Ev. Kirchen

Über unser Homepage und unsere Facebookseite weisen wir besonders darauf hin.

Bitte unterstützen sie die Hilfs-Hotline der Ev. Kirchengemeinde für alle Dülmener Bürger aus Stadt und den Ortsteilen in guter ökumenischer Kooperation: 

1. Wer gerade das Haus hüten soll und darauf angewiesen ist, dass andere Besorgungen für ihn/sie erledigen: Möge sich bitte melden.

2. Wer gerade Zeit und Luft hat, um anderen Menschen zu helfen, die gerade nicht vor die Tür sollen: Möge sich bitte melden.

3. Wer von jemandem weiß, dem Zuwendung, und sei es nur ein Telefonat, gut täte: Möge sich bitte melden.

Ansprechpartner der Hilfs-Hotline: Diakon Ralf Kernbach aus der Ev. Christusgemeinde : Er kümmert sich darum, dass Hilfe und Hilfsbedarf zueinander finden:

Er ist erreichbar:

bis zu den Osterferien: Montags bis Freitags von 9-15 Uhr
Telefonnummer: 02594 - 913515 (falls er gerade nicht ans Telefon gehen kann: Bitte den AB nutzen)
Email: ev-jugend.duelmen@freenet.de

weitere Infos unter: evangelisch-in-duelmen.de