Anzeige
Ein Projekt von rorup.net e.V.

Herzlich willkommen in
Rorup



Mittwoch, 28. August 2019permalink

Das Clubheim öffnet wieder

Nach Sommerpause kann der Treffpunkt in Rorup genutzt werden

Am 1. Februar hatte Brukteria Rorup mit der Neueröffnung seines Clubheims an jedem Freitagabend einen Testballon gestartet - und von Beginn an wurde das Angebot durch viele Roruperinnen und Roruper und auswärtige Gäste sehr gut angenommen. Woche für Woche fanden sich so zahlreiche Stammtische, Nachbarschaften oder auch Freundeskreise und Einzelpersonen am August-Wermeling-Sportplatz ein, um ein paar vergnügliche Stunden am Abend miteinander zu verbringen.

Nach einer mehrwöchigen Sommerpause will der Brukteria-Vorstand nun im Clubheim wieder voll durchstarten. Er lädt alle Interessierten, egal ob sie im Verein Mitglied sind oder nicht ein, sich an diesem Ort zu teffen. Los geht es bereits ab diesen Freitag, 30 August.

"Wir haben dabei etwas an den Öffnungszeiten gefeilt", erklärt die erste Vorsitzende des Vereins, Kirsten Hülsenbeck. Sie ergänzt: "Wir werden nicht mehr um 18 Uhr, sondern um 19 Uhr starten. Und dann auch im Regelfall, wenn genügend Gäste da sind, bis Mitternacht geöffnet haben." Kirsten Hülsenbeck sieht die jetzige Öffnung auch als zweiten Teil der Testphase, "bevor wird dann hoffentlich im neuen Jahr damit beginnen können, das Clubheim komplett zu renovieren und auf einen neuen, modernen Stand zu bringen", so Hülsenbeck.

Der Vorstand von Brukteria Rorup mit Kirsten Hülsenbeck (von links), Martin Kuhmann und Frederik Mühlenbäumer im Clubheim, das ab Freitag wieder für Treffen genutzt werden kann.

Quelle:
Streiflichter.jpg