Anzeige
Ein Projekt von rorup.net e.V.

Herzlich willkommen in
Rorup



Donnerstag, 1. August 2019permalink

Kirchenchor im Wohnzimmer

Ein besonderes Konzert des Kirchenchores St. Agatha Rorup

Am vergangenen Dienstag war der Kirchenchor zu Gast bei Anne und Theo Lenz. In deren Wohnzimmer - und weil gutes Wetter - auch gleich auf der Terrasse, fand ein Wohnzimmerkonzert statt. Theo Lenz hatte beim diesjährigen Chorstiftungsfest einen Gutschein für dies private Konzert gewonnen und der wurde vom Chor jetzt eingelöst. "Dieser Gewinn ist etwas ganz Besonderes, gibt es ihn doch nicht einfach im Geschäft zu kaufen und ist er ganz individuell für die Gewinner und diesen Abend ausgestaltet", stellte die Vorsitzende, Ursula Deemann, bei der Begrüßung fest.

Ein schwungvolles Programm, mit humorvollen und fröhlichen Stücken hatte Chorleiter Georg Ahlers zusammengestellt. So konnte der Chor unter Beweis stellen, dass er nicht nur in der sakralen Musik zu Hause ist, sondern auch unterhaltsame weltliche Stücke zum Besten geben und damit begeisternd kann. Musikalisch gliederte der Abend sich in drei Teile. Begrüßt wurden Gewinner und Gäste mit Kanons und Lieder mit heiteren Melodien, die der Chor mit Herzblut und stimmungsvoll zu Gehör brachte. Der zweite Teil stand unter dem Motto „Von Jägern, Enten und auch Englisch“ und brachte die Stimmung mit heiteren Texten und eingängigen Melodien auf einen ersten Höhepunkt. Lange nach Einbruch der Dunkelheit verabschiedete sich der Chor mit stimmungsvollen Abendliedern. Endgültig Schluss war aber erst nach weiteren Zugaben, die euphorisch gefordert wurden. Besonders begeisterte dabei der Gassenhauer "Lauf Jäger, lauf". Den Gästen merkte man den Spaß am Zuhören und dem Chor die Freude am Singen in lockerer Atmosphäre sichtlich an. In den Pausen durfte das ein oder andere Kaltgetränk natürlich nicht fehlen und es gab reichliche Gelegenheiten zum gesellschaftlichen Austausch.

"Ein rundum unterhaltsamer Abend, der uns viel Spaß und Freude bereitet hat", so lautete das Resümee der Gastgeber und Gäste zu diesem einzigartigen Preis. Und wer weiß - vielleicht gibt es im nächsten Jahr auch wieder ein launiges, ganz privates Wohnzimmerkonzert vom Kirchenchor St. Agatha Rorup.

 

Nach der Sommerpause wird für den Chor erneut die Kirchenmusik im Fokus stehen; gestartet wird mit den Proben für eine Adventsvesper am 15. Dezember 2019 in der St. Agatha Kirche Rorup. Einstudiert werden vor allem adventliche und weihnachtliche Stücke. Wer Lust hat den Chor dabei gesanglich zu unterstützen oder einfach „reinschnuppern“ möchte, ist dazu herzlich eingeladen! Ab dem 17.09.2019 finden wieder jeden Dienstagabend, ab 20:00 Uhr, im Gemeindehaus Rorup, die wöchentlichen Chorproben statt. Weitere Informationen zum Chor gibt es auch auf der WebSit www.rorup.net/Kirchenchor.