Anzeige
Ein Projekt von rorup.net e.V.

Herzlich willkommen in
Rorup



Mittwoch, 8. Mai 2019permalink

18. Mai

"The Foggy Dew" spielt am Samstag, 18. Mai, bei der Roruper Rocknacht Irish Folk-Rock.

 

"The Foggy Dew" tritt im Park auf. Der Eintritt ist frei

Am Samstag, 18. Mai, ab 19.30 Uhr, stehen im Roruper Park alle Zeichen auf Irish Folk-Rock. "The Foggy Dew", bekannt durch Radio sowie Auftritte im Münsterland und darüber hinaus, sorgen dort mit ihren rockigen Coverversionen traditioneller irischer Musik für Stimmung und Lebensfreude pur.

Die Freude am Live-Musizieren kommt bei den Auftritten der Band greifbar und unverfälscht rüber, genauso wie der Spaß, den sie mit ihrer Interpretation der Stücke haben und den sie auf ihr Publikum zu übertragen wissen. Neben den bekannten irischen Hits integrieren die sechs Musiker auch eigene Stücke in ihr Repertoire, natürlich immer mit einem typischen irischen Hauch versehen.

Damit versteht es "The Foggy Dew" bestens, jedem ihrer Konzerte einen Funken irischen Flairs zu verleihen und mit den Gästen einen unvergesslichen Abend zu verbringen. Fast 20 Jahre Bühnenerfahrung machen es der Band leicht. "Wer ruhige Hintergrundmusik sucht, ist bei uns an der falschen Adresse", sind sich die Bandmitglieder einig. Alle Roruper und alle Freunde dieser Musikrichtung sind zu der Rock-Nacht eingeladen. Präsentiert wird die Veranstaltung von der Dorfgemeinschaft rorup.net e.V. Einlass ist ab 19.30 Uhr - Konzertbeginn 20.30 Uhr. Ein Pagodenzelt schützt die Besucher bei nicht optimaler Witterung, und für Getränke und Verpflegung ist ebenfalls gesorgt. Der Eintritt zur Rock-Nacht ist frei.

Wer vorher schon mal die Musik der "Foggy Dew" im Ohr haben möchte, hat auf deren Website www.thefoggydew.de Gelegenheit dazu.

Quelle:
Streiflichter.jpg