Anzeige
Ein Projekt von rorup.net e.V.

Herzlich willkommen in
Rorup



Montag, 22. Oktober 2018permalink

Vortrag über Partnerschaftsprojekt

Überrascht über die voll besetzte Halle waren Antonius Eilers und Beatrix Frings, die über das Projekt des Ausschusses "Partnerschaft Grenzenlos" der Gemeinde St. Pankratius Buldern in Burkina Faso referierten. "Vor so einem großen Publikum haben wir noch nie gesprochen", freute sich Everding, um dann die Roruper mit einem Lichtbildvortrag über ihre Reise im Januar in das westafrikanische Land in den Bann zu ziehen.

Mucksmäuschenstill folgte die Versammlung den Ausführungen der Bulderaner über ihr Engagement, das auf die einstige Arbeit des Priesters Abbé Jacques Sawadogo in der Pfarrgemeinde zurückgeht.

Mittlerweile ist Abbé Jacques in Frankreich eingesetzt, und statt der Krankenstation der Schule werden heute Vorkehrungen zur Verbesserung der hygienischen Situation unterstützt. Anhand von Bildern aus Küche und Speisesaal belegten Everding und Frings, wie wichtig die Hilfe ist. Mit der Übernahme der Schulgebühren für zunächst fünf der insgesamt 170 Schüler sowie der Unterstützung für Investitionen zur Selbsthilfe wie die Anschaffung von Wasserpumpen leiste der Ausschuss ausschließlich finanzielle Hilfe, so Everding. "Ein Transport von Sachleistungen ist allein schon aufgrund der Sicherheitslage undenkbar."

Mit ihrem Vortrag stießen Everding und Frings bei den Rorupern auf offene Ohren, die alsdann mit dem Kauf von Angela Kortmann gebastelter Sterne das Projekt unterstützten.

Quelle:
DuelmenerZeitung.jpg