Anzeige
Ein Projekt von rorup.net e.V.

Herzlich willkommen in
Rorup



Donnerstag, 30. August 2018permalink

Saft aus eigenem Obst

Auch in diesem Jahr lädt der Heimatverein Rorup wieder zum alljährichen Obstpressen ein.

Unter der bewährten Mithilfe von Norbert Menke, der den Naturschutzbund Deutschland (NABU) vertritt, haben alle Interessenten die Möglichkeit, am Freitag, 28. September von 8 bis 17 Uhr Saft aus ihrem eigenen Obst zu pressen.

Wie auch in den vergangenen Jahren steht die Obstpresse auf dem Parkplatz der Grundschule in Rorup. Bis 10.30 Uhr sollen die Früchte der Kindergarten- und Schulkinder durch die Maschiene laufen. Die Mindestmenge des mitzubringenden Obst beträgt 50 Kilogramm. Der fertige Saft wird dann in Boxen mit einem Volumen von fünf Litern für 5 Euro oder mit einem Volumen von zehn Litern, für 9 Euro abgefüllt. Vorhandene Verpackungen aus den vergangenen Jahren können erneut verwendet werden.

Eine Anmeldung bei Bernhard Krümpel ist unter Telefon (02548) 471 oder (0151) 59494471 möglich.

Quelle:
Streiflichter.jpg