Anzeige
Ein Projekt von rorup.net e.V.

Herzlich willkommen in
Rorup



Mittwoch, 25. April 2018permalink

Per Pättkes rund um Rorup

Das erste Ziel ist Nottuln, das letzte Mitte Oktober dann Billerbeck: Insgesamt elf geführte Pättkestouren bietet der Heimatverein Rorup in diesem Sommer an. "Der Vorstand freut sich, dass sich auch für 2018 genügend "Hobby-Reiseleiter" gefunden haben, um dieses beliebte Angebot aufrecht erhalten zu können", betont Vorstandsmitglied Günter Hörsting. Gefahren wird jeweils am ersten und dritten Mittwoch eines Monats. Dann treffen sich die Teilnehmer um 14 Uhr am Kirchplatz.

"Die Ziele der Radausflüge befindet sich alle in der näheren Umgebung von Rorup und sind im Rahmen einer Halbtagestour bequem zu erreichen", erläutert Hörsting. "Das Tempo wird der Gruppe angepasst, sodass für jeden Teilnehmer die Strecke zu schaffen ist." Für eine längere Pause pro Fahrt werde die Gruppe jeweils in einer passenden Lokalität zum Kaffeetrinken angemeldet.

Die Teilnahme an den Nachmittagstouren ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Lediglich die Kosten fürs Kaffeetrinken hat jeder Teilnehmer selber zu tragen. Die Termine liegen auch in Form eines Flyers an den ortsansässigen Banken aus. Die Touren finden grundsätzlich nur bei guter Witterung statt, etwa wegen Regens ausgefallene Fahrten werden nicht nachgeholt.

2. Mai: Ziel ist Nottuln, Ansprechpartner ist Richard Brügging 

16. Mai: Coesfeld-Goxel, Bernhard Krümpel

6. Juni: Hausdülmen, Walter Bünker und Hubert Schlüter 

20. Juni: Rund ums Dorf, Ursula Bölling

4. Juli: Coesfeld, Franz-Josef und Irma Weyer

18. Juli: Nottuln, Ulrich Artmann

1. August: Nottuln/Appelhülsen: Gerti Wieskus und Jürgen Hagebülling

15. August: Hiddingsel, Wernder Schmidt

5. September: Buldern, Heinz Aertken

19. September: Hausdülmen, Walter Karns

17. Oktober: Billerbeck, Walter Bünker und Hubert Schlüter

Quelle:
DuelmenerZeitung.jpg