Anzeige
Ein Projekt von rorup.net e.V.

Herzlich willkommen in
Rorup



Montag, 16. April 2018permalink

Erfolgreiche Prüfung in der Ortsgruppe Rorup

 

Am vergangenen Sonntag fand eine Prüfung für Hunde auf dem Gelände des Vereins für Deutsche Schäferhunde in Rorup statt. Leistungsrichter war der Landesvorsitzender Thomas Leyener aus Burbach. Morgens früh ging es mit Regen in die Fährtenarbeit. In sehr guter Form präsentierte sich Sonja Pankoke mit dem Rüden Diego von Gut Hamicolt auf einer Fährtenhund-Fährte Stufe2 fast fehlerfrei und wurde mit 97 Punkten belohnt. Bei den Sporthunden wurde Hubertus Jasper mit Falk von Gawall mit 283 Punkten (96, 90, 97) Tagessieger, gefolgt von Paul Pankoke mit Boston vom Haus Vortkamp, der 282 Punkte (97, 90, 94) erlangte. Jörg Geilmann führte Vigo del Lupo Nero (253 Punkte 80, 80, 93) erfolgreich vor. In der Stufe IPO1 startete Thomas Pankoke mit Bira vom Haus Vortkamp, der 258 Punkte (94, 73, 91) erreichte. In der Disziplin Fährtenprüfung Stufe 1 war Mathias Tuinte mit Onka von der Geißheide in der Prüfung und Luisa Pankoke mit Quisel von der Felsenklippe in der Stufe SPR3.