Anzeige
Ein Projekt von rorup.net e.V.

Herzlich willkommen in
Rorup



Dienstag, 21. November 2017permalink

Autorin liest in Rorup

Rorup. Evelyn Barenbrügge aus Billerbeck trug in der katholischen Bücherei St. Agatha aus ihren Büchern „Schwesternkind“ und „Lobala - Preis der Liebe“ vor. Die Autorin bereiste 17-mal Südafrika und ist bekannt durch ihre jährliche Organisation der Nachtlesungen in Billerbeck.

Begleitet wurde sie von Schwester Kithonyi aus Kenia, Catherine Kenkoh-Hartz aus Kamerun und Messi John aus Nigeria. Die drei afrikanischen Frauen schmückten den Raum mit bunten Tüchern und überzeugten vor der Pause mit afrikanischem Gesang.

In der Pause wurden afrikanische Köstlichkeiten und Wein gereicht. Die Köstlichkeiten wurden von den afrikanischen Frauen zuvor zubereitet. Die rund 30 Besucher nutzen anschließend ihre Chance und ließen sich die gerade von der Autorin erworbenen Bücher signieren. Die Bücherei bekam von den Besuchern ein positives Feedback und plant für das kommende Jahr weitere Autorenlesungen.

Quelle:
DuelmenerZeitung.jpg