Anzeige
Ein Projekt von rorup.net e.V.

Herzlich willkommen in
Rorup



Mittwoch, 8. November 2017permalink

Roruper Theatergruppe freut sich über 2000 Euro für neuen Vorhang

Bei seiner Premiere sowie den beiden restlos ausverkauften Abendveranstaltungen funktionierte er tadellos, der neue automatische Vorhang der Theatergruppe des Roruper Heimatvereins. Bislang war hier immer Handarbeit angesagt, jetzt reicht ein Knopfdruck. "Das ist für uns alle deutlich entspannter", freute sich Gisela Symanzik, Leiterin der Theatergruppe. Den Vorschriften entsprechend ist der neue Vorhang zudem feuerfest.

Anschaffen konnte ihn der Roruper Heimatverein dank einer Spende der Volksbank Nottuln. So übergab Michael Bleister (2.v.l.), Leiter der Roruper Niederlassung, am Montag einen Scheck über 2000 Euro an Symanzik sowie den Vereinsvorsitzenden Bernhard Krümpel (l.) und Kassierer Ludger Wulf. Zum nächsten Jahr, kündigte Krümpel an, soll auch der Stoff neben und unter der Bühne erneut werden.

Quelle:
DuelmenerZeitung.jpg