Anzeige
Ein Projekt von rorup.net e.V.

Herzlich willkommen in
Rorup



Dienstag, 19. Oktober 2021permalink

Der Heimatverein Rorup lädt am Donnerstag, den 28. Oktober 2021, zu einem Leseabend ein.

Die Veranstaltung, zu der auch Nichtmitglieder herzlich willkommen sind, beginnt um 19:30 Uhr

im Bürgerhaus im Dülmener Ortsteil Rorup, Hauptstraße 56 (neben der St.-Agatha Kirche).

 

Johannes Loy, Feuilleton-Chef der Westfälischen Nachrichten/Zeitungsgruppe Münsterland und

Buchautor, hat mit Prominenten und Zeitungslesern ein Buch mit der vieldeutigen Überschrift

"Heimat ist nicht nur ein Ort..." publiziert. Er wird daraus an diesem Abend vorlesen und möchte

mit seinen Zuhörern über den Begriff "Heimat" ins Gespräch kommen.

 

„Der Begriff "Heimat" hat in jüngster Zeit einen neuen Klang und eine tiefere Dimension bekommen.

Kriegsszenarien, Fluchtbewegungen und Migration, aber auch das Lebensgefühl in einer global

vernetzten Welt, bringen in unseren Tagen das Recht auf Heimat und eine lebenswerte Umwelt

neu ins Bewusstsein. Die neue Sicht auf Heimat hängt sicher auch mit den täglichen Bildern von

flüchtenden Menschen zusammen, denen man die Heimat genommen hat. Die Sehnsucht nach

Heimat wächst in Zeiten neuer Unübersichtlichkeit, in der uns die global vernetzte Vielfalt verwirrt.
Heimat beschränkt sich dabei kaum auf eine Ortsbestimmung. Heimat bedeutet vermutlich für jeden

etwas Anderes: hier eine Erdverbundenheit, dort einen sozialen Kontext, dann ein kulturelles

Geflecht oder ein Gefühl der Authentizität.“

Johannes Loy wird an diesem Abend, mit einer entsprechenden Pause, ca. 2 x 35 Minuten Inhalte aus seinem Werk vortragen. Der Heimatverein Rorup hofft auf ein reges Interesse und vor allen interessante Fragen und anschießende intensive Gespräche zum Buchthema „Heimat ist nicht nur ein Ort“

Ein Eintritt zur Veranstaltung wird nicht erhoben.